Unsere Schwerpunkte

1. Intravitreale Injektion von Medikamenten

Diese Behandlung setzen wir seit 2007 ein. Sie dient der Therapie von Makulaerkrankungen wie z.B. feuchter AMD, diabetischem Makulaödem, Makulaödem bei Zentralvenenthrombosen und Venenastverschlüssen.
Durch seine Tätigkeit in mehreren auf Netzhauterkrankungen spezialisierten Augenkliniken verfügt Herr Dr. Weiler über viel Erfahrung in der Diagnostik und Therapie von Makulaerkrankungen. Insgesamt führte er in den letzten Jahren mehrere tausend dieser Behandlungen durch.

2. Laserbehandlung von Netzhauterkrankungen Nachstar und Glaukom

Die Praxis verfügt über zwei Lasergeräte: eines zur Behandlung von Netzhauterkrankungen (Netzhautforamina, Diabetes, Thrombose etc.) und eines zur Behandlung von Nachstar und Glaukom.

3. Glaukomdiagnostik:

Die Diagnostik früher Stadien des grünen Stars ist schwierig, da die Veränderungen am Sehnerv anfangs nicht immer sicher von den vielen Normvarianten des Sehnerven unterschieden werden können. Um frühe Stadien dieser Erkrankung erkennen zu können, dienen uns verschiedene Techniken der Gesichtsfelduntersuchung incl. FDT und Pulsarperimetrie, außerdem die Vermessung des Sehnervenkopfes mittels HRT und die Bestimmung der Nervenfaserschichtdicke mit dem OCT.